Dirty Talk

16. August 2015 Allgemein, Vorlieben

Das schmutzige Gespräch, für mich die Königsdisziplin unter den sexuellen Spielarten. Sie erfordert Kreativität, Einfühlungsvermögen und eine gehörige Portion Achtsamkeit. Nichts für jedermann, nichts für jedefrau. Aber wer diese Spielart beherrscht, besitzt den Zutritt zu meinem empfindlichsten erogenen Körperteil …

Es ist die Melodie der Worte, die uns in ein Schlaraffenland der unendlichen Möglichkeiten bringt. Es ist die Tiefe einer unverschämten Fantasie, die mich anmacht … eine schamlose Kulisse voller Obszönitäten … eine Welt, in die ich mich mühelos fallen lassen kann. Dirty Talk ist die Möglichkeit, eine Idee zu teilen, sich in sie hineinzusteigern und sich in ihrem unendlichen Potenzial zu verlieren. Dabei gehorchen Intensität, Tempo und Verruchtheit einzig unserer Vorstellungskraft.

Ich genieße es dabei, die schmutzigen Worte aus meinem Mund gleiten zu lassen, die ich sonst nicht ausspreche. Die Rolle des verdorbenen Mädchens einzunehmen, das auf den ersten Blick so brav daherkommt und in diese schamlosen Szenarien abzutauchen, denen ich sonst lieber mit Abstand begegne. Endlose Lust ohne eine einzige Berührung. Der Kopf, der dem Körper dazu bringt zu folgen …

Let`s talk dirty!