Kontakt

015172668022

Es kann so einfach sein ...

015172668022
Am besten erreichst du mich werktags telefonisch. Solltest du mich
nicht erwischen versuch es gerne noch einmal oder schreib mir eine SMS.

 

info@josefa-nereus.de

Ich mag es sehr, wenn du dich vorstellst, dann nehme ich mir gerne
einen Moment um auf dich und deine Fragen einzugehen. 

Hamburg – Osdorf

Wir treffen uns in einer stilvollen privaten Wohnung im hamburger Westen,
nach einer Anzahlung ist ein Treffen in deinem Hotel möglich.

Follow me on ...
Veranstaltungen

Am 28. und 29. September bin ich in Berlin. Es ist wieder Zeit für einen Hurenkongress  und ich freue mich schon auf alte und neue Gesichter zu treffen.
Anreisen werde ich bereits ein paar Tage vorher, am 25. September und freue mich auf die ein oder andere Verabredung.

Am 2. und 3. Oktober taucht Michelle Affolter mit uns ab, in die Welt der Sexarbeit.
Beim Kietzstürner Festival präsentiert die junge Regisseurin mit einem großartigen Team einen Tiefgang und landet bei mir. 
Wie erleben Sexarbeiter*innen ihren Job? Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise in die Tiefsee der Reeperbahn, paddeln durch Etablissements, tauchen nach Geschichten aus dem Sexworkbusiness und bringen die Fundstücke mit auf unsere Insel auf St. Pauli.

Am 7. November veranstaltet die Friedrich Ebert Stiftung erneut eine Konferenz zum Thema Sexarbeit.
Ich verlänger meinen Aufenhalt sehr gerne für ein besonderes Treffen. 

Guter Sex ist Teamwork!

Darf es auch ein bisschen mehr sein? Das Spielfeld der Lust ist so groß und vielfälltig, ich kann, will und muss nicht alles beherrschen. Im Zweifel gibt es tatkräftige Kolleginnen und Kollegen die gerne dabei helfen die Stange zu halten um eine verwegene Fantasie von der „GirlGang“ real werden zu lassen,

ihre Expertise einbringen um dir etwas ganz besonderes erlebbar zu machen oder sie sich einfach gerne zu uns gesellen um sich gemeinsam mit uns zu amüsieren. Dies ist eine Auswahl an Freunden, Kollegen und Mitstreitern, mit denen ich privat und beruflich spiele.
Sprich uns gerne darauf an…!

Josefa, Undine, Bizarr
Undine zu ihrer Erfahrung im Sexbusiness

Zuerst sah ich sie im Fernsehn bei Maischberger und war fasziniert von ihrer Ausstrahlung und Kompetenz! Dann brachte sie mir bei Interviews zu führen, ich lernte sie als Freundin schätzen und erlebte sie als perverse Komplizin für unfassbare Sessions voller Lust, Freude und unendlicher Detailverliebtheit kennen. Neulich hat sie ihr erstes Buch -„Mein Hurenmanifest -veröffentlicht. Undine überrascht immer wieder aufs Neue!
Mehr über Undine

Josefa Charlie Fetisch
Charlie die Geheimwaffe

Charlie und ich kennen uns seit einiger Zeit über den gemeinsamen Aktivismus – wir kamen nicht gleich darauf, auch bei den vergnüglichen Dingen an einem Strang ziehen. Das hat sich jetzt glücklicherweise geändert – und wir fragen uns, welche Abenteuern wir noch kreieren dürfen. Charlie hat ein handliches Format und lässt sich auch mal im Koffer vor deine Zimmertür kutschieren. Du siehst, neugierig und vor allem die richtige Dosis Verrücktheit.
Mehr über Charlie

Kristina Marlen Josefa
Kristina Marlen und Ronja Räubertochter

‚Jeder Mensch ist ein Sexkünstler‘
Kristina Marlen macht Kunst mit Menschen, Seilen und Körpern. Wer sich auf diesen Tanz einlässt findet sich womöglich in seiner vollen erotischen Potenz wieder, was gerade unter den Frauen immer mehr anklang findet. Marlen hat eine starke Stimme mit der sie an der feministischen Debatte teilnimmt und für mehr sexuelle Selbstbestimmung einsteht und mit gutem Beispiel voran geht!
Mehr über Kristina Marlen