Sex als Profession – Im Gespräch mit Undine de Riviere Kink-Spezialistin

Immer wieder verfolgt mich die Frage nach der Professionalität. Viele Männer und Frauen auf beiden Seiten der Sexarbeit wehren sich vehement gegen das Wort! Aber denken wir doch einen Schritt weiter, was wenn es um Profession geht, ein Begriff, der auch für ein Bekenntnis steht.
Egal ob Escort, Bizzarlady oder Domina auch in der Sexarbeit kann man Karrieren starten. Wie das bei meiner Kollegin Undine funktioniert hat, verrät sie uns in diesem Video. Wer von euch danach Lust bekommt mehr über Undine zu erfahren hat hier die Möglichkeit dazu:
Undines Homepage
Und wer unsere Profession gemeinsam erleben möchte ist herzlich eingeladen den Kontakt zu uns aufzunehmen!