Schlagwort: Vorlieben

Meine Vorlieben sind vielfältig und verändern sich. Ein paar meiner Sexfantasien finden sich hier…auch als Escort hört das träumen nicht auf.

Frauen als Fr..Frei..Freierinnen!

Freierin … Meine Autokorrektur kennt den Begriff noch nicht, aber in diesem Jahr meldeten sich immer mehr Frauen, die meine Dienstleistung in Anspruch genommen haben. Auch von Kolleginnen und Kollegen höre ich ähnliches und das finde ich großartig!

Frauen als Freier..also…Freierinnen erkunden langsam das vielfältige Angebot der Sexdienstleister. Ich gebe zu, wenn ich mich auf Frauen als Zielgruppe verlassen würde, hätte ich Probleme meine Miete zu zahlen. Aber definitiv verändert sich das Selbstbewusstsein der Frauen und immer mehr nehmen diese Dienstleitung für sich in Anspruch. Warum denn auch nicht?

Nie zuvor hatten Frauen so viel eigenes Kapital und warum soll das hart verdiente Geld nicht für eine individuelle, wohltuende sexuelle Anwendung ausgegeben werden? Eine Berührung hört schließlich nicht auf der Brust oder zwischen den Schenkel auf gut zu tun!
Ich selbst freue mich über jede einzelne Frau, die sich selbstbewusst genug fühlt, sich diesen Luxus für sich selbst zu gönnen und ihre Neugier mit mir oder einem anderen Sexworker zu erforschen.

Wie geht schöner Analsex?

Josefa, Anal, Po
Wenn man im Netz Tipps und Anleitungen zu gutem Analsex sucht, kommt man leider in den meisten Fällen zu einer Menge dummes Zeug! Spekulationen über die sexuelle Orientierung, übertriebene Reinlichkeitsvorstellungen und wie das ganze so wirklich flutsch wird da auch nicht beschrieben. Wer braucht schon den erhobenen Zeigefinger? Naja wenn man möchte, dass etwas getan wir, muss man es halt selber machen. Gerne schließe ich die Lücke!
So wirklich warm bin ich mit dem Poposex erst vor ein paar Jahren geworden. Ausschlaggebend war ein Artikel in dem Pornodarsteller davon erzählten wie sie sich für ihre Drehs vorbereiten. Eine erzählte, dass sie es sich erst ein oder zweimal schön selbst macht, bevor sie sich an die Vorbereitungen für den Po macht. Ein sehr kluger Tipp!